• slide-12.png

    slide-12.png

  • slide-11.png

    slide-11.png

  • slide-2.png

    slide-2.png

  • slide-33.png

    slide-33.png

Spendenergebnis Junior Charity "Schule für Loumbila"

 

In jedem Schuljahr unterstützt die Junior High School ein wohltätiges Projekt. Beim diesjährigen Schulforum hat uns Frau MR Dr. Gertrude Harrer, die Großmutter von zwei unserer Schülerinnen, den Verein „Schule für Loumbila“, dessen Obfrau sie ist, vorgestellt.

Dr. Issa Ouedraogo, einst selbst ein armes Dorfkind in Burkina Faso, hatte die Möglichkeit, in der Hauptstadt eine Missionsschule zu besuchen und studierte später Medizin. Nun möchte er den Dorfkindern in Loumbila mit der Grundschule etwas von seinem Glück zurückgeben.

Frau Dr. Harrer hat sich für dieses Schulprojekt begeistert und 2011, mit knapp 86 Jahren, den Verein „Schule für Loumbila“ gegründet. Da 100% der Spenden direkt an die Dorfschule gehen, wollten die SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen der Junior High School dieses Projekt unterstützen. So haben auch wir die Möglichkeit, etwas von unserem Glück weiterzugeben.

Etwa 200 Euro kosten ein Schulstartpaket, das Schulgeld sowie die Verpflegung für ein Kind pro Jahr. Mit unserem tollen Spendenergebnis von 1612,65 Euro (und 500 italienischen Lire) ermöglichen die SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen der Junior High School acht Kindern ein weiteres Schuljahr und damit vielleicht auch die Chance auf ein besseres zukünftiges Leben.

Schauen Sie doch noch einmal auf die Homepage: www.loumbila.at

Vielleicht möchten Sie ja gerne einem Kind in Loumbila ein Stipendium schenken oder eine Patenschaft übernehmen.

Vielen Dank!